Inspiriert von Haruki Murakamis nahezu 700 Seiten umfassenden Roman »Mister Aufziehvogel«, 1998 in deutscher Übersetzung aus dem Englischen erschienen. Erzählt wird die Geschichte des 30-jährigen Anwaltes Toru Okada, der auf der Suche nach seinem Kater in eine Traumwelt mitten in Tokio abtaucht. Diese ist voll erotischer Versprechen und gefährlicher Intrigen. Schließlich gelangt er durch einen Brunnen in die Vergangenheit.

Sanfte Melancholie durchzieht die Kollektion, die mit stofflicher Sinnlichkeit und einer an Japan orientierten Ästhetik auf die surrealen Geschehnisse in Murakamis Roman reagiert. Tücher aus doppelseitiger Seide mit tropfenförmigem Abschluss, Schals aus feinstem Seidenchiffon mit transparenten Federn am einen Ende und die Verwendung der japanischen Textilbearbeitungstechnik Shibori mit bleichender Beize und ergänzende Stickereien machen die Stimmung des Romans wie ein nachhallendes Echo im Alltag sicht- und fühlbar.

Kollektion im Shop anzeigen