Fantasie und Inspiration durchdringen das Atelier in einem Hinterhof am Ostrand von Stuttgart-Mitte – ein Geheimtipp der Stadt. Die Poesie der literarischen Zitate beleben den weißen, lichtdurchfluteten Raum. Auf den Tischen liegen lose Zeichnungen und Bücher, prall gefüllt mit Farbklängen, Motivstudien und Vorskizzen. Es riecht nach frisch gedruckter Farbe und nach dem heißen Dampf des Bügeleisens. In solchen Momenten sichte ich meine Kollektionen, ordne die Entwürfe und finde zu stimmungsvollen Arrangements, die aufgreifen, was gerade in der Luft liegt.